Dark Sky Terschelling

Dark Sky Terschelling

Der Boschplaat auf Terschelling ist noch richtig dunkel! Wirklich dunkle Nächte mit einem prächtigen Firmament, erleuchtet durch Mond und Sterne. Oder ganz tiefschwarz bei Neumond oder bewölktem Himmel.
Messungen haben es faktisch unterlegt: Terschelling gehört offiziell zu den 20 dunkelsten Orten der Welt! Und damit ist die Niederlande um seinen ersten DARK SKY Park reicher. Ein Prädikat um stolz zu sein!

Dark Sky Parks sind Gebiete in der Welt, wo die nächtliche Finsternis optimal in den Scheinwerfern steht.
Ein Dark Sky Park in der Niederlande ist einzigartig, gerade wegen dem großen Maß an Lichtverschmutzung. Es gibt insgesamt zwanzig Dark Sky Parks in der Welt, wovon zehn in Europa. Kürzlich sind fünf neue dazu gekommen oder werden verwirklicht: drei in Amerika, einer in Wales (Brecon Beacons National Park) und seit diesem Jahr der Boschplaat. Das ist doch wahrhaftig spezial!

Ein häufig gehörter Missverstand ist, dass man ein Teleskop besitzen muss, um den Sternenhimmel genießen zu können. Nichts ist weniger wahr. Die Milchstrasse ist bei klarem Wetter mit bloßem Auge gut zu sehen, aber noch besser mit einem gewöhnlichen Fernglas! Das einzige, was Sie tun müssen, ist abends los zu ziehen und einfach zu genießen. Mehr nicht.

Mehr Information finden Sie auf: www.darkskyterschelling.nl